Tierkommunikation

Sie interessieren sich für die Tierkommunikation weil Tiere,

 

  • Ihre Freunde sind und zur Familie gehören
  • Sie Ihr Tier besser verstehen möchten
  • Sie die Verbindung zu Ihrem Tier vertiefen möchten
  • Sie das Gefühl haben das mit Ihrem Tier etwas nicht stimmt, z.B. körperlich
  • Sie denken, dass Ihr Tier Ihnen was mitteilen möchte
  • Sie möchten Ihrem Tierfreund etwas sagen oder etwas fragen
  • Sie wissen nicht ob Sie Ihr Tier, mit Hilfe des Tierarztes, den Weg über die Regenbogenbrücke jetzt gehen lassen sollten oder ob es noch weiter leben möchtest. Und welche Hilfe es sich wünscht.
  • Sie Ihr Tier schmerzlich vermissen weil es gestorben ist oder weil es verschwunden ist?

 

Ja dann, ja dann, sind Sie hier richtig bei der Tierkommunikation Kontakt zur Tierseele.


 

Vielleicht sind Sie über den Webseitentitel KONTAKT ZUR TIERSEELE gestolpert?

 

Nein, wenn Sie, ja Sie, die gerade meine Zeilen lesen, nicht glauben würden das Tiere eine Seele haben, hätte Sie mich schon längst als Spinnerin abgetan und würden gar nicht soweit auf meiner Webseite gelesen haben.

 

Ja auch Tiere haben eine Seele. Es ist egal in welchem Körper eine Seele Zuhause ist. Auch Tiere haben Gefühle. Würden Sie sonst Hunger haben, Schmerzen zeigen oder um einen verlorenen Tier- oder Menschenfreund trauern können?

 

Aber das wissen Sie ja.

 

Tiere sprechen nicht unsere Sprachen, aber Sie sind deshalb nicht dümmer als wir. Schließlich nehmen wir das bellen des Hundes, das wiehern der Pferde oder das Vogelgezwitscher auch anders wahr als diese Tiere. Aber manchmal fühlen wir, was uns die Tiere mit ihren Lauten oder ihrer Mimik sagen möchten. Wir haben alle eine mehr oder weniger ausgeprägte Intuition.

 

Bei meiner Arbeit als Tierkommunikatorin geht es nun darum, die Gefühle und Gedanken der Tiere über die Entfernung zu empfangen aber diese auch an die Tiere zu übermitteln.

 

Ziel einer Tierkommunikation sollte immer sein, dass es hinterher für den Tierhalter genau wie für das Tier auch eine Verbesserung gibt. Wie auch immer diese ausschaut entscheidet immer der Einzelfall. Manchmal genügt ein Gespräch, manchmal aber müssen auch Sie als Tierhalter mitwirken um Verbesserungen im Miteinander zu erreichen.

 

Seien Sie gespannt was Ihr Tier Ihnen zu sagen hat.

 

Für eine Tierkommunikation berechne ich 80 €.

Kurzfassung zur Tierkommunikation und was Sie tun müssen um eine Tierkommunikation bei mir zu buchen
Mein Tier darf sprechen, was muss ich tu[...]
PDF-Dokument [127.9 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tierkommunikation und Tier-Energetik "Kontakt zur Tierseele " Tierkommunikatorin Daniela Gröll

Anrufen

E-Mail