Tier-Energetik

Senden von Heilenergien für Tiere aber auch Menschen

Seit 1987

Alles ist Schwingung, alles ist Energie.
Tiere sind für Energien besonders empfänglich, denn sie sind offen und haben keine inneren Widerstände in Form von Zweifeln oder bestimmten Erwartungen.
Ich kombiniere, individuelle auf das Tier abgestimmte Methoden und habe damit bessere Erfolge.
Gerne unterstütze ich Tier und Halter gleichzeitig wenn sie eng miteinander verbunden sind. 

Ziele:
  • lösen von körperlichen Verspannungen und Blockaden
     
  • Selbstheilungskräfte aktivieren und unterstützen
     
  • Gesunderhaltung, älte Tiere und Menschen können länger vital bleiben
     
  • entgiftend, entschlackend und durchblutungsfördernd
     
  • Stärkung des Immunsystems
     
  • Schmerzlinderung (Möglichkeit die Medikamenteneinnahme zu reduzieren, nach Absprache mit dem Arzt)
     
  • Gleichmäßiger Energiefluss
     
  • lösen von Disharmonien im seelischen Bereich lösen, wie Traumen (diese sind oft Auslöser von körperlichen Blockaden)
     
  • Entspannung und Achtsamkeit

 

 

 

Anwendungsgebiete:

 

  • Bei allen Erkrankungen
     
  • Verhaltensauffälligkeiten wie Ängste vor Situationen wie Hufschmied, Besitzerwechsel, Umzug
     
  • Veränderungen, wenn neue Tiere in die Herde oder das Rudel kommen
     
  • nervöse, traumatisierte oder unausgeglichene Tiere
     
  • Unterstützung bei der Sterbebegleitung
     

Ablauf der Anwendung

  • Aura-Reinigung, d.h. der Körper wird auch auf emotionaler Ebene gereinigt, auch von Fremdenergien, denn bevor sich körperliche Symptome zeigen, sind diese schon in der Aura wahrnehmbar. Daher sollte die Aura regelmäßig gereinigt und energetisiert werden, denn durch unsere Umwelt verändert sich diese ständig.
     
  • Dann folgt die eigentliche Anwendung
     
  • Schutzaufbau, damit die Energie nicht gleich wieder verloren geht

 

 

Mögliche Reaktionen:

 

  • durch die erfolgende Entspannung wird oft der Kopf gesenkt, die Unterlippe hängt und die AUgen werden geschlossen
     
  • eventuell kurzfristiges Muskelzucken und leichtes Schwanken
     
  • sind weitere Tiere im Raum kann es vorkommen das diese die Energie spüren und sich dazu tellen oder legen
     
  • auch kann es vorkommen das der Klient während der Anwendung einschläft

 

 

 

"Nebenwirkungen" die auftreten können:

 

  • vermehrter Durst, dies ist gut so können gelöste Gifte und Schlacken leichter ausgeschieden werden
     
  • vermehrter Kot und Urisabsatz

 

Daher für genügend Trinkwasser sorgen.

 

 

 

 

Wenn du für dich, dein Tier oder euch eine Anwendung wünschst:

 

  • Terminvereinbarung und Zahlungsvorgang klären tierkommunikation@kontakt-zur-tierseele.de
     
  • Vor dem Termin für Ruhe sorgen und mehr als die vereinbarte Zeit einplanen
     
  • Vor allem nach der Anwendung Wasser zur Verfügung stellen

 

 

 

Dauer:

 

30-45 Minuten.

Es empfiehlt sich mehr Zeit einzuplanen um die Anwendung nachwirken zu lassen oder falls man einschläft.

 

 

 

Kosten:

1 Anwendung 60 €

3 Anwendungen 135 €

 

 

Zur Terminvereinbarung:

 

 tierkommunikation@kontakt-zur-tierseele.de


 

 

Das sagt der Gesetzgeber: Das Bundesverfassungsgericht hat am 02.03.2004 (AZ: 1 BvR 784/03) zugunsten der Heiler wie folgt entschieden: Wer die Selbstheilungskräfte des Patienten durch Handauflegen aktiviert und dabei keine Diagnosen stellt, benötigt keine Heilpraktikererlaubnis. Reiki unterstützt die Selbstheilungskräfte des Körpers, ersetzt aber nicht den Besuch beim Arzt / Tierarzt! Die Inhalte meiner Website wurden mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert. Gleichwohl übernehme ich keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Informationen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tierkommunikation - Tier-Energetik "Kontakt zur Tierseele " Daniela Gröll

Anrufen

E-Mail