Referenzen

       Kundenstimmen 2017:

      

      Kundenstimmen ...
      wieder mal eine Nachricht von einer Tierhalterin für euch:  
      Hallo Daniela,
      ich danke dir sehr für deine Kommunikation mit meinem Pferd.... besonders freue ich mich natürlich darüber, dass sich   
      unsere Wege noch nicht trennen sollen....
      Ich werde mein bestes geben und die von ihm gegebenen Tipps sofort umsetzen   .
      Wahnsinn wie einfach doch alle sein kann, wenn man darüber spricht - ich wünschte ich könnte es auch....
      Natürlich wäre ich sehr froh, wenn du bei ihm eine Energetische Behandlung durchführen könntest.
      Das mit dem Auge finde ich sehr interessant, da er von Anfang an ein Pferd ist, was links geführt werden wollte. Ich    
      vermutete schon lange auf dem rechten Auge eine Sehschwäche, vielleicht ist das auch so.
      Ich bin gespannt, wie er sich nach der Energetischen Behandlung fühlt.  
      Ganz ganz lieben Dank
      liebe Grüße Tanja
 


       Heute hatte ich wieder eine energetiche Anwendung, nicht für ein Tier sondern für einen Menschen.
       Die Frau sitzt im Rollstuhl und spürte bei der Anwendung etwas im Kreuzbein. Bei der letzten Einzelanwendung zuckte ihr
       eines Bein, nun sind wir gespannt wie es weiter geht.

       Eine Woche geht zu Ende in der ich eine Kommunikation mit einem Pferd führen konnte.
       Das Pferd hatte nicht nur schöne Erfahrungen machen dürfen bevor es zur neuen Familie kam. Was besonders war an
       dieser Kommunikation, dass das Pferd einiges zu sagen hatte was den ca. 14 jährigen Sohn betrifft. Dieser bekam das
       Protokoll auch zu lesen. Wie mir die Pferdehalterin schrieb, hat der Junge dann weinen müssen und sich am nächsten
       Tag bei dem Pferd bedankt.
       Schön zu wissen das auch "Jungs" ein offenes Ohr für Tiere haben können und ich hoffe er bewahrt seine Feinfühligkeit.

      

       Energetische Anwendung, hier bei einer Kundin
       Es ist erstaunlich, was man alles ohne direkte Berührung bewirken kann.
       Vor allem bei mir wirkt es oft noch Tage nach. Man merkt es in dem Moment nicht, erst wenn man darüber

       nachdenkt, was habe ich gemacht, dieses und jenes ist besser, geworden, bzw. nicht mehr da.

       Gespräch mit einer Katze

       Danke!!!!! Du bist der Hammer!

       Gespräch mit einer verstorbenen Hündin
       Daniela hat mich gerettet! Dafür danke ich ihr so sehr. Mein Schmerz ist zwar immer noch extrem, aber ich finde durch  
       ihr Gespräch mit meiner verstorbenen Schäferhündin Samy einen innerlichen Frieden. Ich glaube fest an solch einer
       Verbindung auf geistiger Ebene. Ich glaube auch, dass Liebe die grösste Macht und Kraft ist und das Liebe einfach
       nicht verloren geht, sie ist für mich nur auf einer anderen Frequenz erfassbar und da hat mir Daniela geholfen............
       Was ich ganz toll und lieb fand von Daniela, war auch, dass ich innerhalb weniger Tage meine Antworten hatte und
       wertvolle Tipps bekam.......Dafür drücke ich sie ganz fest. Danke.

       Gespräch mit einem Pferd das nicht mehr fressen wollte
       Vielen Dank, sie hat nach dem Gespräch wieder angefangen Heu zu fressen

 

       Gespräch mit einem Pony
       Vielen lieben dank!
       Ja das stimmt alles genau das ist mein Pony! Und ja es existiert das kleine schwarze Pony es steht auf Sichtkontakt.   
       Sie wiehern sich immer an und man merkt das sie eigentlich zusammen spielen wollen!

 

       Vermisste Katze
       Guten Morgen, unsere Katze ist tatsächlich wieder da!!! Wir freuen uns sehr.
       Vielen vielen Dank für Ihre Hilfe!!! Es geht ihr gut.
       Liebe Grüße

 

       Notfall kleiner kranker Hund

       Man kann so viel mit der Tierkommunikation und Tier-Energetik erreichen.

       Gestern war ein Notfall. Mein kleiner Hund war schon länger krank, die Tierärzte wussten nicht mehr weiter und er hatte

       nun schon 4 Tage nichts mehr gefressen.

       Schon wenige Stunden nach der Tierkommunikation und energetischen Anwendung hat der Kleine wieder gefressen

       Weiterempfehlung ist schon raus.

          

       Pferd D. von Britta
       Liebe Frau Gröll ,
       Vielen Dank schon mal ..
       Es ist unglaublich.

       Das was Sie an Bildern beschreiben die mich betreffen ist unglaublich.

       Meine Freundin die sich manchmal um ihn kümmert hat eine 12 jährige Tochter, dass konnten Sie nicht wissen.

       Wahnsinn.

       Es sind tatsächlich nur zwei Pferde hier.

       Ich bin wirklich überwältigt.

       Herzlichen Dank 

       Ich bin sehr glücklich 

       Lg Britta

 

       Vermisste Katze:

I      Ich danke dir von Herzen für deine Hilfe und deinen Beistand und dir auch alles alles liebe und gute.

 

       Verstorbene Hündin:

       Liebe Dani,
       vielen Dank für das Protokoll. Ja, es spiegelt  genau das wieder wie ich meine verstorbene Hündin gekannt habe. Es    
       beruhigt mich sehr jetzt Gewissheit zu haben.
       Vielen lieben Dank nochmal,ich bin froh daß es dich gibt und du dich trotz aller gesellschaftlichen Widerstände mit so   
       wichtigen Dingen wie der Seele von Tieren beschäftigst.

 

       Kundenreaktion nach einer energetischen Anwendung bei einem Hund:

       Die Frau Mausje ist einfach klasse! Der geplatzte Tumor hat sich quasi in Luft aufgelöst.....sämtliches Tumorgewebe ist  
       weg, als wäre es nie da gewesen! Jetzt ist da noch eine ziemlich große Wunde, die aber von Tag zu Tag besser aussieht
       und verheilt was das Zeug hält. Die TA ist sprachlos und meinte in zwei drei Wochen ist das zu! Die Metastasen in der
       Lunge sind natürlich nicht verschwunden, aber sie ist beschwerdefrei ....ich freue mich sehr! Ein ganz großen Dank an
       Tierkommunikation - Kontakt zur Tierseele - Daniela Gröll ..... die mir jeden Tag Mut zugesprochen hat und Frau
       Mausje mit Energie versorgt hat! Danke Dani Groll !!!!

 

       Problempferd T. von T.

       Hallo liebe Frau Groell,

       ich bin tief beeindruckt!

       T. auf einen Hänger zu verladen war bisher kaum möglich. Nach dem Gespräch das sie mit T. geführt haben ging er

       ohne Probleme auf den Hänger. Hätte ich mal schon Jahre vorher von ihnen gehört, eine Menge Ärger und blaue

       Flecken wären mir erspart geblieben.

 

       Pferdegespräch:

       Liebe Frau Gröll ,

       Vielen Dank schon mal ..

       Es ist unglaublich.

       Das was Sie an Bildern beschreiben die mich betreffen ist unglaublich.

       Wahnsinn.

       Ich bin wirklich überwältigt.

       Herzlichen Dank 

I      Ich bin sehr glücklich Lg

 

      Energetische Fern-Anwendung bei einer Tierhalterin:

      Liebe Danela.
      Keine Ahnung wie du das machst. Aber es war alles sehr aufregend.
      Ich spürte die Wärme durch meinen Körper krabbeln. Gänsehaut am ganzen Körper. Fühle sich aber gut an. 
      Zwischenzeitlich hatte ich das Gefühl, mein Körper würde leichter werden. Als wenn er sich vom Bett erhebt.
      Ich danke dir.

 

      Katze Nelly von S.

      Hallo Daniela,

      vielen Dank für das Gespräch mit unserer Nelly. Es war sehr interessant und aufschlussreich, zumindest für mich und
      meine Tochter.     
      Mein Partner will davon nicht viel wissen und ist sehr skeptisch demgegenüber. Aber diese Vorurteile kennst du

      wahrscheinlich.     

      Ich versuche, die Hinweise anzunehmen und umzusetzen. Ich fühle mich doch ein wenig ertappt ;-) und bin erstaunt,

      was Nelly alles so registriert.

 

      Festliegendes Schaf

      Als Schafhalter wissen wir was es heißt, wenn ein Schaf mehrere Tage nicht mehr aufstehen kann. Wir hatten unseren 

      Neuzugang schon fast aufgegeben. Dann kamst du mit deiner energetischen Anwendung und siehe da Schaf steht

      wieder humpelt zwar noch aber ist wieder am Fressen. Du bist die Beste.

    

      Pferd von Christin

      Hallo Daniella, 

      Mein Pferd und ich haben uns gut in unserem neuen Stall eingefunden. Gestern konnten wir auch endlich in unsere
      erste eigene Paddockbox ziehen :D
      So wie du gesagt hattest, vllt tritt das gewünschte erst mit der Zeit ein und siehe da, 3 Wochen später in diesem Stall,
      haben wir unsere Paddockbox bekommen :D
      Er wirkt entspannt und wir finden so langsam immer mehr zueinander :)
      Chistin
 
      Alte Hündin von Melanie (energetische Anwendung)
      Meine Tierärztin versteht das nicht und fragt ob du ihr auch bei ihrer Hündin helfen kannst. Denn bei meiner Maus ist der
      Tumor weg, also der am Bein. Die inneren Tumore der Lunge haben wir nicht nochmal untersucht.
 
 

      Kundenstimmen 2015/2016

   

      Pferd B. von Nicole

      Liebe Daniela, ich habe mir gleich das Protokoll durchgelesen! Es hat mich sehr berührt! 

      Er hat seine Vorbesitzerin immer mit gezeigten Zähnen  begrüßt und flach angelegten Ohren...

      Als ich das sah, war ich sehr erschrocken.
      Was mich geritten hat, ihn trotzdem zu kaufen weiß ich nicht. 
      Und das mit dem Reiten habe ich mir leider schon gedacht.  
      Und tatsächlich war ich in den letzten Tagen am überlegen, ob er wirklich das richtige Pferd für mich ist und ob ich ihn
      behalten möchte. Einfach weil mich dieses Ohren anlegen doch sehr verunsichert hat. Es ist auch ganz schwer zu
      beschreiben!
      Aber nach dem Protokoll hast du mich wirklich dazu bewegt ihn zu behalten!!!!
      Mit dem Hinterbein knickt er beim Reiten auch immer mal weg! Das hast du echt richtig gut erkannt! Da muss ich auch
      noch etwas bei machen und dass er das mit dem Reiten nicht sagen mochte, glaub ich sofort..!! Ich denke er hat dann
      wirklich Angst, dass er ausziehen muss!
      Herzlichen Gruß und 1000 dank Nicole

 

      Hund Kira von Christa      

      Danke für dein Gespräch mit meiner Maus. Du hast sie super gut getroffen. Teilweise habe ich herzhaft lachen müssen.
      Ihre Ausdrucksweise passt zu ihrer heutigen Stimmung, denn sie hat heute wohl einen Kasper gefrühstückt, will sagen,

      hat nur Unsinn im Kopf.
      Ein super tolles und wirklich treffendes Gespräch. Liebe Grüße Christa

  

      Hund Teo von Tamara
      Hallo, das war super. Meine Tochter und meine Mutter sind ebenfalls begeisterte Leser von euch, die freuen sich
      nachher gleich wenn sie wieder lesen dürfen.

      LG bis :loveit:

 

      Hund Perrez von Tamara

      Danke dir von Herzen für das Gespräch und werde natürlich alles tun damit er eine Aufgabe bekommt die er möchte
      und mehr Runden Gassi gehen. Körperscan war top :loveit:

 

      Vermisste Katze

      Hallo Frau Gröll, leider hatten sie recht, ich war eben nochmal mit meinem Sohn unseren Kater suchen und wir haben

      ihn leider tot an der Straße gefunden.

    

      Katze von Carmen (einer Kollegin)

      Liebe Daniela, ich bin ganz tief beeindruckt von diesem Gespräch! Du hast meine Katze perfekt wieder gegeben,

      deine Formulierungen waren absolut pferfekt und auch seine Krankheit hat gepasst. Ich würde dir noch deutlich mehr

      an € zahlen, wobei mir die Kohle da eigentlich nicht so locker sitzt. Du bist 100 auf dem richtigen Weg und ich bin

      überzeugt, dass Du vielen Menschen und Tieren helfen wirst. Ich wünsche Dir das Beste und dass wir uns noch öfter über

      den Weg laufen ;-)

 

      Schaf von Melanie

      Liebe Dani,
      nachdem mir schon viele angeraten haben "Lukas", den Ostfriesischen Milchschaf "Adel" zur Wurst verarbeiten zu
      lassen, weil er echt ganz fies mit Artgenossen und Menschen umgegangen ist....warst du meine letzte Hoffnung. Mir

      hätte es das Herz zerrissen so einen tolle Rassevertreter in den Himmel schicken zu müssen. Aber, euer Gespräch trägt

      Früchte! Er ist wiiiiiie ausgewechselt und läuft wie selbstverständlich in der Herde. Noch haben ich bei keinem der

      anderen Jungs irgendwelche Blessuren gefunden ..... Daaaaanke!!

      Ich empfehle dich sehr gern weiter!

 

      Rennmaus Henry verstorben, von Julia

      Liebe Dani, ich danke dir von Herzen, dass du mit meinem Henry gesprochen hast. So wie er sich gezeigt hat war er

      auch in seinem irdischen Leben. :)
      Das war für mich wieder ein sehr berührendes Gespräch das du geführt hast. :up: :up: Ich werde bestimmt noch einige
      Zeit darüber nachdenken.
      LG Julia

   

     Vermisste Katze

     Die 79 jährige Halterin machte sich große Sorgen, da eine ihrer 4 Katzen noch nie so lange weggeblieben war. Die
     Örtlichkeiten wo sich die Katze aufgehalten hatte, beschrieb mir die Katze und sendete mir auch Bilder. Die Umgebung

     war der Frau bekannt, da sie aber nicht gut zu Fuß war, konnte sie die Gegend nicht ablaufen. Die Katze vermittelte mir,

     dass in der Nachbarschaft ein neuer Kater eingezogen wäre und sie sich deshalb nicht nach Hause traute. Ich traf mit

     der Katze eine Vereinbarung. Die Halterin sollte die Türe (sie hat keine Katzenklappe) 2 Stunden früher als sonst morgens

     öffnen, denn dann würde sie wieder kommen können.

     Am nächsten Morgen rief mich die Halterin an. In der Nacht sei es so heiß gewesen, dass sie nicht mehr einschlafen

     konnte und die Türe somit früher als sonst öffnete. Von den drei anderen Katzen keine Spur, aber die vermisste Katze

     sauste sofort ins Haus und verblieb da auch einige Tage ohne Anstalten zu machen dieses so schnell wieder verlassen zu

     wollen.

 

     Vermisste Hündin

     Wir sind sehr traurig, unsere kleine Maus haben wir, wie sie geschildert haben Nähe des Radweges, an den Bahngleisen

     gefunden. Sie wurde vom Zug erfasst ...

 

 

 

     Kundenstimmen 2014

 

     Hund Legolas von Tamara

     Hallo Dani. Danke dir für den Tipp ... Mit der Zeit hast du recht, ich weiß und ich fühle das was du meinst und er auch

     sagt, das ist wichtig .... dein Tipp ist schon bestellt. Er hat eine traurige Geschichte das stimmt, aber er ist auf einem guten

     Weg und taut nn auch auf. Es ist schön zu sehen wenn Tiere wieder vertrauen lernen.

 

     Pferd Findus (24 Jahre)

     Eines morgens konnte er kaum mehr aufstehen. Irgendwie schaffte er es dann, drehte sich aber so eng auf der

     Hinterhand und lief schräg seitwärts, so dass kaum zu erkennen war wo sein Problem war. Die großen Schmerzen waren

     erkennbar und da Wochenende die Tierärztin nicht erreichbar und die Tierheilpraktikerin auf Fortbildung. Die

     Osteopathin traute sich anhand der Schilderung nicht ihn zu behandeln. So blieb nur die energetische Anwendung. Am

     Abend lag er dann wieder, konnte aber zum Glück alleine und auch schon viel besser aufstehen. Auch das Laufen

     schien ihm sehr viel leichter zu fallen. Beiihm führte ich dann noch weitere energetische Anwendungen durch und er

     wurde auch mit einem homöopathischem Mittel unterstützt.

 

     2 Pferde einer Halterin, wobei eines in Deutschland, das andere in der Schweiz lebt

     Das erste Pferd beschrieb seinen Pferdekumpel mit dem er zusammen stand. Ich wunderte mich, das die Beschreibung
     nicht zu dem zweiten Pferd passte. Die Tierhalterin brachte Licht ins Dunkle, denn das erste Pferd stand tatsächlich mit 
     einem Pferd zusammen, auf das die Beschreibung passte, denn ihr anderes Pferd war in einem anderen Stall im Ausland      zur Ausbildung untergebracht. Die Beiden Pferde kannten sich also gar nicht.

 

     Pferd von Anne

     Hallo Dani, vielen Dank für das super tolle Gespräch! Ich bin echt begeistert.

     Viele Dinge, die ich schon öfter bemerkt habe und andere, die auch einfach stimmen.

     Also nochmal vielen lieben Dank für das Gespräch.

     Liebe Grüsse Anne

 

 

 

     Kundenstimmen 2012

    

     Papagei aus Asien

     Der Papagei beklagte sich über sein Dasein, die Art der Tierhaltung. Immer wieder erzählte er auch von Giften, die die
     Menschen im Haus versprühen würden, dann hinaus gingen, aber die Tiere alleine dort zurück lassen würden. Und das
     diese weder für die Menschen noch für die Tiere gut seien. Erst später erfuhr ich, dass der Papagei in Asien lebt, wo es
     üblich ist so gegen die Moskitos vor zu gehen.

 

     Pferd von Petra

     Hallo liebe Dani,

     vielen Dank für das tolle Gespräch.

     Du hast ihr Wesen genau so beschrieben wie sie ist .... unser neues Zuhause hat sie genau beschrieben wie es ist.

     Vielen Dank für die Reiki-Dusche. Ich habe auch das Gefühl, dass bei Fetsje noch etwas tiefer sitzt. Ich danke dir von  

     Herzen für dieses wundervolle Gespräch.

     Ganz liebe Grüße und noch schöne Ostern, Petra

 

    

 

     Kundenstimmen 2009

 

     Hündin Rina

     Meine Hündin war schon lange an einer Bluterkrankung erkrankt und musste seither starke Medikamente nehmen. Wir

     wollten uns aber noch nicht mit dem Gedanken befassen sie gehen zu lassen, obwohl sie starke Atemprobleme hatte.

     Dank deiner Reikianwendungen konnten dann sogar die starken Medikamente reduziert werden. Wir sind uns aber auch

     bewusst, das Rina ´s Zeit begrenzt ist.

 

     Pferd Lasse von Katja (sie lernt auch die Tierkommunikation)

     Hallo Dani, das war ganz großartig. Ohne deine Tierkommunikation hätte ich Lasse beim Üben gar nicht in den

     Vordergrund gestellt, danke also vielmals für deinen Einsatz. Und ja auch mit den Augen und Ohren hat er Probleme.

     Vielen Dank nochmal.

     LG Katja

 

     Altes Schaf

     Die Betreuer des Schafes waren sich sicher das das Schaf aus Altersgründen bald gehen würde, da es auch das Fressen 

     eingestellt hatte.

     Erst schickte ich ihr energetische Anwendungen aus der Ferne, fuhr dann aber selbst hin. Bis zu dem Zeitpunkt hatte sie

     nichts mehr gefressen. Ich fühlte mich in das Schaf ein und bat dringend den Tierarzt zu holen, da ich einen Abzeß in der

     hinteren Klaue vermutete. Der Tierarzt kam, schnitt das Geschwür auf und nach wenigen Tagem hatte sich die alte

     Dame wieder erholt.

 

     Kranke Hündin

     Hallo Dani,es wurde nochmal Blut und Urin untersucht, und vor 2stunden kam entwarnung.Alle werte sind wieder in

     Ordnung:=) Hat was giftiges gegessen meint der doc.Das wußten wir dank dir ja schon!!! Es geht ihr wieder gut sie ist

     dauernd am lächeln und wir mit ihr. Nochmal ein ganz großes danke an dich du hast uns sehr geholfen.

 

 

 

     Kundenstimmen vor 2008

 

     Pferd Camelia (ehemaliges Schulpferd)

     Hier war ich gerade in dem Stall in dem diese Stute stand. Sie zeigte deutliche Koliksymptome, so dass ich sie umgehend

     energetisch versorgte. Obwohl die Stute es nicht so gerne hatte wenn Menschen in ihrer Box sind, genoss sie die

     Anwendung sichtlich. Nach ca 20 Minuten "schickte" sie mich aus ihrer Box, da sie wohl genug "getankt" hatte. Zur

     Anstehenden Abendfütterung ca. 30 inuten später wieherte sie mit den anderen Pferden im Chor nach Futter.

 

     Pferd Lady (25 Jahre, von einem Pferdeschutzhof)

     und
     Pferd Pucky (ca. 24 Jahre, von einem Pferdeschutzhof)

     und

     Pferd Moses (18 Jahre, von einem Pferdeschutzhof)

     Bis auf Rückenprobleme war Lady immer gesund gewesen. Doch an einem Septembertag hatte sie plötzlich eine sehr

     starke Kolik. Der Tierarzt riet dazu sie umgehen einzuschläfern. Die 15-20 Minuten die er brauchte um die

     entsprechenenden Medikamente zu holen, nutzte ich, um ihr die Hände aufzulegen und sie mit Reiki zu versorgen.

     Als der Tierarzt zurück war, wollte er ihren Bauch erst gar nicht nochmal abhören, da er davon überzeugt war, dass sich

     die Verstopfung nicht "einfach so" in so kurzer Zeit lösen konnte. Aber es waren wieder Darmgeräusche zu hören. Lady

     lebte dann noch einige Jahre ohne weitere Koliken.

     Ähnliich verlief es auch bei den Pferden Pucky, welche aber schon seit Jahren immer wieder unter Koliken litt. 

     Auch bei Moses sah der Tierarzt keine Chance das er mit seiner Kolik die Nacht überleben würde. Doch auch er

     überlebte dann der energetischen Anwendungen und konnte noch viele schöne Jahre in seiner Herde sein

     Rentnerdasein genissen.

 

     Pferd Vasco (14 Jahre, von einem Pferdeschutzhof)

     Der große Wallach war einst wegen schwacher Gelenke aus dem Turniersport genommen worden.

     Eine Stirnhöhlenentzündung machte sich breit, so dass der Tierarzt mehrere Spülungen vornahm. Leider besserte sich sein

     Befinden kaum. Nach ca 8 Anwendungen mit Tier-Energetik, floss eine riesige Menge grünes Sekret aus den Nüstern ab.

     Die langwierige Stirnhöhlenentzündung konnte endlich vollständig ausheilen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tierkommunikation und Tier-Energetik "Kontakt zur Tierseele " Tierkommunikatorin Daniela Gröll

Anrufen

E-Mail